Verbesserungen bei der Abwasserentsorgung am Wohnmobilstellplatz

Wiederkehrenden Besuchern ist sicher eine Veränderung an der Entsorgungsstelle auf dem Wohnmobilstellplatz am Pulvermaar aufgefallen, neben der Möglichkeit, die Abwässer mit einem Schlauch zu entsorgen, auch unter Sicherheitsaspekten notwendig wurde. Aber auch Erstbesucher möchten wir auf die nutzerfreundliche Entsorgungsmöglichkeit für die Abwässer hinweisen.

Die Entsorgung an der Entsorgungsstation (Cleanstation) ist für Kanister vorgesehen. Die Tankentsorgung erfolgt über einen Schlauch in die Bodenentsorgung.

Der Entsorgungsschacht wurde durch ‚Poller‘ gesichert. Diese Poller sollen ein versehentliches Überfahren der Schachtabdeckung verhinden. In der Vergangeheit wurde dis Schachtabdeckung immer wieder überfahren, auch in geöffnetem Zustand. Aufgrund der dadurch entstandenen Beschädigungen konnte der Deckel nicht mehr geschlossen werden. Der offene Schacht stellte – gerade bei Dunkelheit – eine erhebliche Unfallgefahr dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.